Follower

Donnerstag, 8. März 2012

Alltags "smokey eye" Make up

Hey,
ich heiße Svenny, bin 15 Jahre alt und interessiere mich sehr für Kosmetik,Mode,Musik & Fotografie. Deswegen darf ich hier auch mal einen Post / Tutorial schreiben und ich freu mich sehr darüber. Falls ihr Lust habt, würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr meinen Blog besucht. Aber jetzt gehts los! xx

Als Grundlage habe ich natürlich schon Concealer, Foundation, Puder, Blush, ein wenig Augenbrauenpuder & Augenbrauengel verwendet.
Nun kommt es zum 1. Schritt, was das Augen make up angeht.
Denn, damit der Lidschatten auch den ganzen Tag hält & nicht in die Lidfalte rutscht, habe ich eine Lidschattenbase aufgetragen.

Der 2. Schritt: Zunächst trage ich auf dem gesamten bewegliche Lid einen Khaki farbenden leicht glitzernden Lidschatten auf (essence 45 back to khaki).

Im 3. Schritt gebe ich in die Lidfalte einen schwarzen Ton ( MNY 405A) um dem Auge mehr Tiefe zu verleihen und Schatten zu setzen. Von der Lidfalte aus wische ich den schwarzen Lidschatten auch ein wenig auf die äußere Hälfte des beweglichen Lides.

Im Vorletzten/ 4. Schritt setze ich mit irgendeinem beliebigen leicht weißem Puder unter dem Augenbrauenbogen ein Highlight um das Auge, durch die dunklen Fraben nicht zu "zugedröhnt" wirken zu lassen. Der Letzte Schritt ist nur noch, Mascara aufzutragen.
Und schon ist ein schönes natürliches smokey eye make up fertig.

Auch vielen Dank, an mein Model.

Kommentare:

  1. Hey sieht echt mega aus!
    Grüße
    Farina von Renegade

    AntwortenLöschen
  2. Kommen eigentlich noch mehr Blogvorstellungen? :)
    Das make-up ist echt gelungen!

    xoxo http://always-one-step-away.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. schöner beitrag... danke für dein kom.

    bin jetzt auch leser von deinem blog, gefällt mir sehr gut!

    freu mich auch auf dich.... liebe grüße

    modestueck.blogspot.com

    AntwortenLöschen

ShareThis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...