Follower

Montag, 5. März 2012

Haartutorial

Hallo :) Ich heiße Steffi von The things that I love und ich hab die Ehre heute einen Gastpost für euch zu schreiben. Dafür hab ich mir ein Haartutorial ausgesucht. Ich hoffe es gefällt euch!

 
Nimm die vordere Haarpartie, teile sie in zwei Stränge und wickel die Strähne, die näher am Gesicht ist über die andere.
Nimm mehr Haare von unten dazu, wie bei einem französischen Zopf und verdreh die Strähnen miteinander.
Dreh einmal ohne Haare dazuzunehmen.
Und dann nimm wieder Haare dazu.
Dann wieder ohne Haare, ...

Mach so weiter bis du hinten die Mitte deines Kopfes erreicht hast.
Dreh jede Strähnen zu deinem Gesicht hin und dann verwickelt beide Strähnen von deinem Gesicht weg (so dass ein Kordelzopf entsteht).
Schließ den Zopf mit einem kleinen Haargummi ab und wiederhole das Ganze auf der anderen Seite.

Leg einen Zopf rund um deinen Kopf, versteck das Ende im zweiten Zopf und steck es fest.
Das Gleiche mit dem zweiten Zopf.



Wenn ihr wollt könnt ihr auch nur bis zur Mitte eures Kopfes kordeln und dann einen Dutt mit den Haaren machen.

That's it!

Kommentare:

  1. oh tolle firsur :))
    werd ich mal ausprobieren ;)
    xoxo.

    AntwortenLöschen
  2. hey :)
    vielen dank für dein liebes kommentar.! ich habe mich echt gefreut :))
    na klar hab ich lust auf gegenseitiges verfolgen...freut sich doch jeder, wenn er ein paar leser mehr hat :)

    und die frisur hab ich ausprobiert...aber bei mir klappts iwie nicht, aber ich glaub, das es an meinen künsten liegt & nicht an der erklärung ;)

    AntwortenLöschen
  3. Toll klar hab ich Lust auf gegenseitig lesen :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch. Muss ich mir mal näher anschauen und mal versuchen :)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

ShareThis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...