Follower

Mittwoch, 11. April 2012

Haartutorial

Hallo, ich bin Steffi von The things that I love und ich darf euch heute wieder ein Haartutorial vorstellen.
Falls ihr so wie ich Stirnfransen habt, könnt ihr euch aussuchen, ob ihr sie mitflechten wollt oder nicht. Ich hab sie diesmal draußen gelassen.
Nehmt euch den vorderen Abschnitt der Haare und trennt ihn in 3 Strähnen.
Flechtet und nehmt nur Haare von oben dazu.
Dieses Geflecht ermöglicht es, in einem tieferen Winkel quer über die Stirn zu flechten, was eine hohe Stirn verbergen kann, oder es fügt einfach eine interessante Form dazu.
Flechtet normal weiter, nachdem ihr hinterm Ohr angekommen seid.


Wenn ihr wollt, könnt ihr das Gleiche noch auf der anderen Seite machen.
Nehmt alle Haare im Nacken zusammen.
Erstellt einen unordentlichen Dutt. Ich mag es, meine Haare ein paar Mal zu wickeln und festzustecken, aber was auch immer bei euch funktioniert ist perfekt.
Das ist es!

Kommentare:

  1. sieht sehr schön aus hast du gut hinbekommen:)

    telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  2. tolle Frisur, gefällt mir gut...aber leider bekomme ich es nie so bei mir selber hin sondern nur bei anderen^^

    liebe Grüße

    http://mahoniii.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. sieht echt gut aus!
    Werd ich auch mal probieren♥

    LG:*

    AntwortenLöschen
  4. Sooft probiert und doch nicht hin bekommen :( Aber sieht schön aus!!

    AntwortenLöschen
  5. Cool. Werde es mal ausprobieren :)
    http://prostyleblogger.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. ich fand die frisur schon immer schön, und habe erst vor kurzem gelernt wie ein franz. zopf geht :D ist aber nicht leicht, den selber zu machen.♥

    AntwortenLöschen
  7. Super-schön!!!!
    LG
    http://liveloveandlaughwithsassa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

ShareThis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...