Follower

Montag, 9. April 2012

hohe Hotpants schneidern

Heei, ich bin die Michèle von fashion-tipp und es ist mir eine Ehre auf einem so tollen Blog einen Gastpost machen zu dürfen. Dafür möchte ich recht herzlich Danken :D

Ich habe HIER mal einen Post über hohe Hotpants gemacht und nun habe ich mir welche "geschneidert". Und zwar aus alten Arbeitshosen von meinem Dad. Ich weiss, sie sehen an mit echt total schrecklich! aus.

 Zuerst musst du die Hose rauskehren und die Hosenbeine mit Stecknadeln aneinander festmachen, damit nichts verrutscht. Und nun am Besten mit einem grossen, 22 cm Geodreieck die Linien festlegen. ACHTUNG sie sollten bei beiden Beinen gleich sein.Wenn du sicher bist musst du nurnoch mit einer guten Schere schneiden. Wenn du saubere Abschlüsse willst, solltest du noch Nahtzugabe einberechnen und diese umnähen. Für den rocktigen Style solltest du das weglassen und die Hosen ausfransen.
Und fertig ist eine coole Hotpants für den Sommer. Hier habe ich sie mit schwarzen Strümpfen, einem braunen Gurt und einem weiten Shirt von Chicoree kombiniert.

Ich hoffe, die Hose gefällt euch und ich konnte euch ein wenig helfen. xoxo Michèle

Kommentare:

  1. schön :)

    http://justrebranded.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Kommentar, so bin ich auf diesen Blog gekommen. *.* Weiter so!
    P.s. Ich LIEBE DIY :)

    Grüsse

    AntwortenLöschen

ShareThis

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...